Teilbare Reißverschlüsse von YKK

Teilbare Reißverschlüsse sind ideal für Jacken, Mäntel, Motorradjacken Sportbekleidung, Sweatshirts, Hoodies Skijacken und mehr. Hierbei handelt es sich um einen Einweg - Reißverschluss (ein Schieber), der sich im Jackenstil unten voneinander trennen lässt. Einen Reißverschluss einzunähen? Das ist einfacher, als viele denken. Probieren Sie es einfach aus. In unserer großen Vielfalt finden Sie bei uns garantiert den passenden Reißverschluss für Ihre Kleidung. 

Teilbare Reißverschlüsse jetzt günstig online kaufen!

Reißverschluss für Jacken

Reißverschlüsse für Jacken sind oft das, was die Leute suchen, wenn sie online nach Ersatzreißverschlüssen suchen. Jackenreißverschlüsse trennen sich unten vollständig, genau wie der Reißverschluss an Ihrer Jacke. An einem Ende befinden sich eine Noppe und ein Kästchen, und die Noppe wird in das Kästchen eingehakt, um den Reißverschluss zu starten. Wenn der Reißverschluss Ihrer Jacke kaputt ist, Sie die Jacke aber immer noch lieben, suchen Sie einen Ersatzreißverschluss dafür, anstatt die gesamte Jacke zu ersetzen.

Coban Schneidereibedarf bietet eine große Auswahl an Längen und Farben. Wenn Sie einen vorhandenen Reißverschluss für Jacken an einer Jacke oder vielleicht sogar an einem Kapuzenpullover ersetzen, sollten Sie darauf achten, welche Art von Reißverschluss Sie ersetzen und wie genau dieser angepasst werden muss. Ersetzen Sie den Reißverschluss Ihrer Jacke durch einen hochwertigen Jackenreißverschluss und befestigen Sie ihn endgültig!


Reißverschluss teilbar – verschiedene Sorten

Es gibt diverse Jacken-Reißverschlüsse, denn sie eignen sich für unterschiedliche Zwecke. Bei den einen kommt es auf die Farbe an und bei den anderen auf das Material. Hier stehen bunte Jacken-Reißverschlüsse aus Metall- oder Kunststoffzähnen oder Spirale zur Auswahl. Wobei die Zähne aus Kunststoff im Gegensatz zur Spiral-Variante viel stabiler sind. Zudem sind alle Reißverschlüsse in mehreren Längen bestellbar.


Sind Reißverschlüsse teilbar, dann eignen sie sich für Jacken

Nicht alle Reißverschlüsse passen in eine Jacke oder einen Mantel. Denn für leichte Garderobe gibt es auch die entsprechenden Verschlüsse mit Spirale. Diese Modelle lassen sich praktischerweise sehr einfach auf die gewünschten Maße zuschneiden.
Zähne aus Kunststoff sind viel stabiler als die Spirale. Diese Verschlüsse werden aufgrund dessen auch häufig für Bekleidung eingesetzt, da der Kunststoff einiges aushalten kann. So sind Reißverschlüsse mit Zähnen aus Kunststoff sehr fest, also genau für Jacken und Mäntel geeignet. Zudem sind die farbigen Zacken auch optisch ein hübscher Blickfang, sodass diese Sorten jeden Modetrend mitmachen können. Auch Verschlüsse aus Kunststoff lassen sich bequem ändern, damit sie in die Kleidung eingenäht werden können, falls die Länge nicht stimmt.
Doch auch ein Jacken-Reißverschluss mit starker Spirale steht einem Reißverschluss aus Metall in nichts nach. Dieses Modell ist sozusagen der Allrounder unter den Reißverschlüssen. Er ist nicht so dominant, ja sogar eher unauffällig, aber er wird seinen Aufgaben gerecht, denn er lässt sich vielfältig verwenden: Ist der Reißverschluss mit fester Spirale teilbar, dann lässt er sich sowohl in leichte als auch schwere Jacken einnähen. Hier kommt es nicht nur auf die Optik an, sondern in erster Linie um die Funktionalität, die hier auf jeden Fall gegeben ist. Diese Art Reißverschlüsse werden nicht nur für die Garderobe verwendet, denn es gibt auch noch Rucksäcke oder Gepäck, das verschlossen werden muss. Auch hierfür werden Reißverschlüsse verwendet, die sehr stark beansprucht werden, wenn sie im Einsatz sind.
Extra starke Reißverschlüsse haben oft Metallzähne. Sie sind sehr stabil und halten auch lange. Diese Reißverschlüsse werden zum Beispiel in Motorradjacken eingenäht.


Einen Reißverschluss von oben oder von unten aufziehen

Lässt sich ein Reißverschluss von oben und unten öffnen, dann ist darunter ein Zwei-Wege-Reißverschluss zu verstehen. Diese Sorten werden für Jacken und Mäntel verwendet. Je nach Bedarf kann der Reißverschluss dann entweder von oben oder von unten geöffnet oder geschlossen werden – je nachdem, wie bequem das Kleidungsstück sitzen soll. Diese Maßnahme schont zudem den Reißverschluss. Zwei-Wege-Reißverschlüsse gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen: Metall, Kunststoff und Spiralen.


Ein Reißverschluss teilbar eignet sich für unterschiedliche Kleidungsstücke

Besonders in der Oberbekleidung werden Reißverschlüsse verwendet: für Jacken, Freizeitbekleidung oder Mäntel. Diese Reißverschlüsse zeichnen sich dadurch aus, dass sie einen Schieber haben. Nach Betätigung des Schiebers greifen die Zähne entweder ineinander und schließen sich oder sie gehen auseinander. Der teilbare Reißverschluss lässt sich vollkommen öffnen, sodass er aus zwei Teilen besteht. Zum Schließen werden die unteren Enden wieder eingehakt und der Schieber wird nach oben gezogen. Reißverschlüsse gibt es aus Kunststoff oder Metall, damit kann in jedes Kleidungsstück der passende Reißverschluss eingenäht werden. Das ist besonders dann notwendig, wenn es sich um Reparaturen handelt. Aus diesem Grund sind die Reißverschlüsse auch in so vielen Farben erhältlich und in unterschiedlichen Längen.